Autor Thema: Saarländer zeigen Stärke gegen die Schornsteinfegerwillkür  (Gelesen 12057 mal)

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Hallo Landsleute!

Wir Saarländer sind bekanntermaßen Handwerklich begabt und haben IMMER was am und um das Haus zu tun. Den Weiteren lassen wir uns auch ned alles gefallen.

Nun suche ich in Bezug der Schornsteinfegerwillkür Mitstreiter, um hiergegen auch mal vorzugehen bzw. Stärke zu zeigen.

Ich hatte vergangene Woche das Vergnügen Schikanen höchster Güte durch den Bezirksschornsteinfeger (Hier: Herr Pickard,- zuständig für den Bereich St.Wendel) erdulden zu müssen.

Noch ist die Angelegenheit nicht abgeschlossen. Die Ergebnisse und auch die Schikanen werde ich hier jedoch ausführlich schildern.

Also nochmal: Bitte Mitstreiter,- meldet euch!
« Letzte Änderung: 15.11.13, 17:42 von Datko »
Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform

Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
Schönen Dank für Ihren Widerstand!
Nehmen Sie bitte mit Herrn Heinz-Leo Laturell Verbindung auf.
Siehe: http://www.kontra-schornsteinfeger.de/forum/laturell/

Telefon siehe:
http://www.kontra-schornsteinfeger.de/Wie-kann-man-freie-Schornsteinfeger-beauftragen-von-Laturell.pdf
(Die e-mail-Adresse ist nicht mehr aktuell)
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Anscheinend bin ich wohl so ziemlich der Einzige hier im schönen Saarland, der gegen dieses Raubrittertum vorgehen will. Denn die Reaktionen halten sich eher im unterdurchschnittlich Rahmen. :o

Ich kann mir auch vorstellen, das diese Schwarzarbeiter sich hier in das Forum eingeschlichen haben und Personen Ausschhnüffeln. ;)!

Oder liege ich etwa völlig falsch?
Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform

Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
Anscheinend bin ich wohl so ziemlich der Einzige hier im schönen Saarland, der gegen dieses Raubrittertum vorgehen will. Denn die Reaktionen halten sich eher im unterdurchschnittlich Rahmen. :o

Ich kann mir auch vorstellen, das diese Schwarzarbeiter sich hier in das Forum eingeschlichen haben und Personen Ausschhnüffeln. ;)!

Oder liege ich etwa völlig falsch?

Haben Sie sich mit Herrn Laturell in Verbindung gesetzt?
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de

TWMueller

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.248
  • Wir sind die Summe vieler Ichs.
    • Profil anzeigen
    • SchornsteinFegerRechts-Reform
Anscheinend bin ich wohl so ziemlich der Einzige hier im schönen Saarland, der gegen dieses Raubrittertum vorgehen will. Denn die Reaktionen halten sich eher im unterdurchschnittlich Rahmen.

Ganz im Gegenteil, das Saarland erscheint mir als recht rebellisch.

Aber, zum Einen schauen auch Gegner des Schornsteinfeger-SONDER-Rechts nicht unbedingt täglich ins Forum, zum Anderen braucht es erfahrungsgemäß einen konkreten Anlaß, um aktiv zu werden.

Vielleicht sollte [Monopolgegner] daher zunächst mal näher ausführen, was genau er sich erhofft oder wie man regional zusammenarbeiten könnte. So im Sinne von: "Ich habe vor ... Wer macht mit?"

Alternativ macht es natürlich Sinn, erst mal einige Zeit AKTIV hier am Forum teilzunehmen. So ergeben sich erfahrungsgemäß die besten Kontakte. Und ein guter Tip ist ja auch dann hilfreich, wenn er vielleicht aus Bayern und nicht nur aus dem Saarland kommt.

Ansonsten kann ich nur anbieten, mich mal anzurufen. Wenn ich weiterhelfen kann, vermittle ich auch gern Kontakte. Aber, und das werden alle verstehen, die schon etwas Erfahrung mit der Feger-Zunft gesammelt haben, ich gebe KEINE Adresslisten o.ä. weiter.
Thomas W. Müller
Aktion SchornsteinFegerRechts-Reform

Tel.: 0170 5258679
Mail: AKTUELL BITTE  KEINE MAILS
FORUM: http://sfr-reform.carookee.com/
Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
@ DATKO: Ja habe ich!

@TWMÜLLER: Sie haben vollkommen recht in ihren Darlegungen. ABER,- wenn ich etwas anfange dann bringe ich es auch zuende.

Es kommt eben irgendwann der Punkt an dem sich ein kognitiver Mensch die Frage stellt: werd ich hier zum Horst gemacht? Ich meine diesbezüglich die arrogante Art und Weise inkl. Stasimäßig auftretenden Schwarzmännekens und alles was dazu gehört.

Und daher bin ich diesem Forum beigetreten und konnte mir schon so einiges an Rat einholen.
Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform

Saluetier

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Hallo Newbie, Hallo Forum,

bin seit etwa 3 Wochen ohne Kaminkehrer.
Mein Bezirksschornsteinfegermeister ist beleidigt (seine Aussage), weil ich mich über eine zu
hohe Kehrrechnung beschwert habe. Er will nicht mehr bei mir kehren, hat aber vor 3 Wochen zum letzten Mal eine Ausnahme gemacht und kehren und Messen lassen (durch seine Mitarbeiter).
Die Arbeit war ok, wenn auch für solch eine kurze Zeit (20min.) zu teuer und wurde von mir sofort bezahlt.
Jetzt bin ich auf der Suche nach "Ersatz". Ich dachte, die Schornsteinfegerinnung würde mir da weiter-
helfen. Das war ein Irrtum. Sie, die Innung, dürfen mir keinen anderen Kehrer nennen und ich sollte
doch auf der Homepage der "BAFA" nachsehen, dort gibt es ein Register, wo alle Kehrer aufgeführt sind.
Jetzt habe ich von Herrn Werner Saling gelesen, Franzose und in Deutschland kehrberechtigt.
Laut Saarbrücker Zeitung
 (http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufmacher/lokalnews/Schornsteinfeger-Kehrmonopol-Werner-Saling-Harald-Thomas-Harald-Becken-Wellesweiler-Neunkirchen-Heinz-Leo-Laturell;art27857,3120286)
soll er bis zu 30% (dreissig) günstiger für das Messen und Kehren sein.
Hat jemand die Kontaktadresse von Herrn Saling? Ich könnte ihm einige neue Kunden vermitteln,

Saluetier (Saarländer und handwerklich begabt)

Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
[...] soll er bis zu 30% (dreissig) günstiger für das Messen und Kehren sein.
Hat jemand die Kontaktadresse von Herrn Saling? Ich könnte ihm einige neue Kunden vermitteln,

Saluetier (Saarländer und handwerklich begabt)

Sie können auch unser Spezialforum
www.freie-schornsteinfeger-wahl.de
benutzen.
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de

gerhardl49

  • Gast
....
Hat jemand die Kontaktadresse von Herrn Saling? Ich könnte ihm einige neue Kunden vermitteln,

Der Gockel sagt: propramonage.com

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Hey Saluetier,

hast ne PN.

Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform

Bernd Schömann

  • Gast
Hallo und guten Tag,
habe gerade mit Freuden dieses Forum gefunden. Ich komme aus Marpingen (im schönen St. Wendeler Land) und streite seit 2004 mit den Schornsteinfegern und Innung usw. Bislang eigentlich aus meiner Sicht mit sehr viel Erfolg! Die letzte Forderung aus 2013 des Schornsteinfegermeisters wurde durch meine Einwände abgeschmettert. Mein Schornsteinfeger Akte ist etwa 200 - 300 Seiten stark. Am kommenden Freitag habe ich eine Sitzung mit dem zuständigen Gemeindeverwalter und Schornsteinfegermeister. Seit 2004 filme ich die Schornsteinfeger und frage jedesmal genau nach was sie tun. Das schreckt die meisten schon ab oder nervt mindestens.
Ich bin gerne bereit mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen.
Meine Email Adresse müsste ja zu sehen sein.

Beste Grüße
Bernd Schömann

Datko

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
    • Profil anzeigen
    • kontra-schornsteinfeger.de
Hallo und guten Tag,
habe gerade mit Freuden dieses Forum gefunden. Ich komme aus Marpingen (im schönen St. Wendeler Land) und streite seit 2004 mit den Schornsteinfegern und Innung usw. Bislang eigentlich aus meiner Sicht mit sehr viel Erfolg! Die letzte Forderung aus 2013 des Schornsteinfegermeisters wurde durch meine Einwände abgeschmettert. Mein Schornsteinfeger Akte ist etwa 200 - 300 Seiten stark. Am kommenden Freitag habe ich eine Sitzung mit dem zuständigen Gemeindeverwalter und Schornsteinfegermeister. Seit 2004 filme ich die Schornsteinfeger und frage jedesmal genau nach was sie tun. Das schreckt die meisten schon ab oder nervt mindestens.
Ich bin gerne bereit mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen.
Meine Email Adresse müsste ja zu sehen sein.

Beste Grüße
Bernd Schömann

Willkommen!
Ihre e-mail-Adresse kann ich leider nicht sehen. Es würde uns freuen, wenn Sie sich an der Diskussion im Forum beteiligen. Sie können auch gerne ein eigenes Unterforum haben, falls Sie das wünschen, es macht keinen Aufwand.
Joachim Datko - Ingenieur, Physiker
Interessengemeinschaft gegen das Schornsteinfeger-Monopol Sektion Bayern
Forum : www.kontra-schornsteinfeger.de

TWMueller

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.248
  • Wir sind die Summe vieler Ichs.
    • Profil anzeigen
    • SchornsteinFegerRechts-Reform
Ich bin gerne bereit mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen.
Meine Email Adresse müsste ja zu sehen sein.

@ Bernd Schömann
Da Sie nur als GAST im Forum geschrieben haben, wird leider keine Mail-Adresse angezeigt. Eine PN ist an einen GAST auch nicht möglich.
Wenn Sie sich bereits im Forum registriert hatten, waren Sie vielleicht nur nicht ANGEMELDET, bevor Sie den Beitrag geschrieben haben.

Ich würde mich jedenfalls über eine Kontaktaufnahme freuen, da eine gute Vernetzung (auch über die offen im Forum zu lesenden Infos hinaus) für alle Mitstreiter hilfreich ist, um genau die Ansatzpunkte zu finden, bei denen sich mit dem geringsten Aufwand das Meiste bewirken lässt. Also einfach mal anrufen oder mailen. Und natürlich (hoffentlich) zukünftig regelmäßig in dieses Forum schauen, selbst Beiträge schreiben und Anderen bei deren Fragen Tipps und Hilfestellung geben.

Thomas W. Müller
Aktion SchornsteinFegerRechts-Reform

Tel.: 0170 5258679
Mail: AKTUELL BITTE  KEINE MAILS
FORUM: http://sfr-reform.carookee.com/
Ich freue mich über jeden persönlichen Kontakt.

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Hallo Herr Schömann.

Ich fände es super, wenn wir uns zusammentun um gegen die Willkür der Russfuzzies vorzugehen. Natürlich im Rahmen des möglichen und genau lt. Gesetz.

Bin quasi ausm Nachbarort (Luftlinie ca. 6 KM).
Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform

BerndSchömann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
... so, bin nun registriert. Dann kann man/frau auch PN's senden.
Ich bin, nachdem ich einen Strafantrag gegen den BS erstattet hatte, im Besitz eines schriftlichen Dokumentes, aus dem mir die Staatsanwaltschaft bestätigt, dass das Gesetz für Schornsteinfeger "undurchsichtig" sei - und man von daher den BS keinen Vorwurf der Straftat herleiten kann - das geht nämlich nur - wenn sie wüssten was sie tun!!!

LG
Bernd