Autor Thema: Feuerstättenschau,- Durchsuchung der Wohnung ohne richterlichen Beschluss?  (Gelesen 2325 mal)

Monopolgegner

  • Interne-User
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
Mehrfach wurde hier der Unsinn einer Feuerstättenschau schon verdeutlicht.

Zum kurzen Argument des bBSF: dieser will durch ALLE Räume, durch welche der Kamin geht, eines Anwesens und durch Inaugenscheinnahme einer tapezierten Wand, Schlussfolgern, wie es im inneren eines Abgasschlotes ausschaut. ::)

Hierzu bringe ich 2 Beispiele, welcher sicher die meisten verstehen, welch Unsinn hier dahintersteht.

Beispiel 1:

Die Wasseruhr im Anwesen  iss gewechselt werden. Hierzu kommen die Monteure des zuständigen Wasserversorgers in das Anwesen und beginnen ihre Arbeit. Meist ist die Wasseruhr im Keller des Anwesens zu finden. Nach erfolgtem Wechsel der Uhr, kommt dann die Aufforderung an den Eigentümer:

Wir müssen uns ALLE Wasserentnahmestellen und Wände anschauen, ob nicht irgend etwas dahinter oder den Wasserentnahmestellen nicht in Ordnung ist, das die Betriebssicherheit in Frage stellt.

Was würde wohl der Eigentümer hierzu sagen?

Beispiel 2:

Der zuständige Energieversorger will den Stromzähler wechseln. Hierzu kommen seine Techniker in das Haus und wechseln das Teil. Nach dem Wechsel wird angeordnet, das man durch alle Zimmer mit Stromanschlüssen gehen müsse, um zu kontrollieren das alles in Ordnung und die Brand- und Betriebssicherheit gewährleistet ist.

Was würde hierzu der Eigentümer sagen?

Vielleicht kommt auch noch das Argument der Versicherung etc. ins Spiel, nur um die Gewichtung nochmals anzuheben.

Ich denke mal, das o.a. Beispiele leicht das verdeutlichen, welch Unsinn nun so eine Begehung durch den bBSF hat. Nämlich Nullkommanix! Sie dient ausschließlich dem Zweck, zu welchem die Russlobby in den 3sigern in Deutschland gegründet wurde. Und das wissen hier die meisten. Andere hingegen dürfen gerne Google etc. befragen.
« Letzte Änderung: 27.03.14, 10:35 von Datko »
Wegen der eingeführten Zensur des Admins in diesem Forum und dadurch Streichungen von Beiträgen, beteilige ICH mich hier an nichts mehr. Wie Viele andere ebenfalls. Ich und viele andere auch aus diesem Forum bin/ sind im Forum: http://www.carookee.com/forum/sfr-reform