Autor Thema: Grundwert für Nutzungseinheit doppelt abrechnen?  (Gelesen 2928 mal)

Skixena

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo! Vielleicht kann mir jemand weiter Helfen.
Vergangene Woche war der Schornsteinfeger da und hat sowohl die Normalen Kehr und Überprüfungsarbeiten durchgeführt als auch eine Feuerstättenschau vorgenommen. Nun flatterten mir zwei Rechnungen ins Haus. Eine Jahresrechnung für Kehr und Überprüfungsarbeiten und eine für die Feuerstättenschau nebst Feuerstättenbescheid. In beiden Rechnungen werden jeweils 12,28 € Grundwert je Gebäude plus 4,20€ für jede weitere Nutzungseinheit abgerechnet. Es handelt sich um ein Einfamilienhaus mit einer Ölheizung und einem Kaminofen... Darf die Pauschale zwei mal abgerechnet werden?

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!!!